Knoblauchspaghetti mit Tomaten und Basilikum

Knoblauchspaghetti mit Tomaten und Basilikum

Hallo meine Lieben 🙂

Lange nichts gehört von mir…

Ist viel passiert in der Zwischenzeit , der Urlaub in Spanien, im kleinen Ferienort Riumar bei meinen Eltern, war wunderschön und so entspannt, dass ich tatsächlich darüber nachgedacht hatte, nicht mehr zurückzukommen…;-)

Aber natürlich gehört da viel mehr dazu, als sich wohl zu fühlen und das Meer zu lieben. Aber ich habe deshalb wieder ein neues Projekt, nämlich endlich wieder die Sprache, also Spanisch, zu lernen, um beim nächsten Besuch dort mich mehr mit den Menschen unterhalten zu können. Und wer weiß, was das Leben noch so alles an Überraschungen bringt 😉

Aber erst einmal habe ich ein neues, einfaches, schnelles, leckeres und gesundes Pasta-Rezept für Euch:

 

Ihr braucht dazu:

  • 250 g Vollkorn-Dinkel-Spaghetti
  • 1 oder 2 Knoblauchzehen
  • 1 große Tomate
  • 6 Basilikumblätter
  • Salz
  • Pfeffer
  • getrocknetes Basilikum
  • 3 EL Öl

Zubereitung:

  1. Die Vollkorn-Dinkel-Spaghetti in reichlich Salzwasser gar kochen und abtropfen lassen.
  2. In der Zwischenzeit den Knoblauch schälen und durch die Knoblauchpresse pressen, die Tomate waschen und den Strunk entfernen , anschließend in kleine Stücke schneiden
  3. Die Basilikumblätter waschen und klein schneiden
  4. Öl in einer Pfanne erhitzen und en Knoblauch kurz anbraten bis er eine hellgelbe Farbe hat
  5. Dann die abgetropften Spaghetti dazugeben und warm werden lassen
  6. Anschließend die Tomatenstücke hinzugeben und 2-3 Minuten mit anbraten
  7. Jetzt gibst Du die Basilikumblätter dazu und würzt das Ganze mit Salz und Pfeffer
  8. Fertig 🙂

 

Wer das Ganze nicht in der vegetarischen Variante haben möchte, kann zum Beispiel noch ein bisschen Schinken oder ein paar Speckwürfelchen dazugeben , möglichst in der fettarmen Variante natürlich.

Guten Appetit Euch !