Leckerer Reissalat mit Rucola

Leckerer Reissalat mit Rucola

Heute mal wieder ein leckeres Reissalat-Rezept, da super geeignet für Meal-Prep, also zum Mitnehmen in die Arbeit oder zum Picknick oder Ähnlichem…;-)

Außerdem schnell zubereitet, man muss also nicht Stunden in der Küche verbringen bei diesem schwülen Wetter und kann die regenpausen besser nutzen, zum Beispiel für Sport im Freien  mit Freunden 🙂

Das Rezept ist von Instakoch Christoph, das ich wieder ein kleines bisschen angepasst habe…

Ich nehme immer Naturreis, der schmeckt lecker und hat noch alle gesunden Inhaltsstoffe, die wir für ein gutes Immunsystem brauchen.

So, jetzt geht es los…

Zutaten für 4 Portionen:

Dressing:

  • 3 EL Olivenöl, 2 EL Rapsöl, 1 EL Sesamöl
  • 2 EL hellen Balsamicoessig
  • 1 TL Zitronensaft
  • 1 TL Agavendicksaft
  • 1 TL Senf, mittelscharf
  • 75 ml Gemüsebrühe
  • 1 TL Meersalz
  • 1 TL weißen Pfeffer

Für den Reis:

  • 150 g Naturreis
  • 1 TL Salz

Für den Reissalat:

  • 1 Dose Kichererbsen
  • 150 g Erbsen, TK
  • 1 grüne und eine gelbe Paprikaschote
  • 2 Schalotten
  • 10 Kirschtomaten
  • Rucola, ca. 2 Hände voll

Außerdem:

  • Schnittlauch, frisch, gehackt
  • Petersilie, frisch, gehackt

je nach Geschmack 😉

 

Zubereitung:

  1. Koche den Reis nach Packungsanleitung und lasse ihn abkühlen
  2. Die Erbsen in kochendem Wasser 5 Minuten lang bei mittlerer Hitze ziehen lassen
  3. Die Tomaten und das restliche Gemüse klein schneiden
  4. Die Kichererbsen abtropfen lassen
  5. Die Zutaten für das Dressing in eine Schüssel geben und gut verrühren
  6. Die übrigen Zutaten hinzugeben und alles gut vermischen
  7. Den Reissalat mindestens eine Stunde ziehen lassen
  8. Vor dem Servieren nochmals abschmecken mit Salz und Pfeffer und mit Schnittlauch und Petersilie bestreuen

Guten Appetit!