Müsli mit Nüssen und Obst

Müsli mit Nüssen und Obst

Mein frühstück heute Morgen bestand aus einem Müsli, das ich gestern Abend schon vorbereitet habe und über Nacht habe einweichen lassen. So ist es wesentlich bekömmlicher. Deshalb nehmt euch die Zeit am Abend vorher.

Das Obst habe ich auch schon vorbereitet, so dass ich es am Morgen nur noch aus dem Kühlschrank nehmen muss und unter das Müsli mischen. Erspart mir morgens viel Zeit und kommt mir deshalb sehr entgegen 😉

Außerdem bereite ich immer die doppelte menge zu, dann habe ich gleich für zwei Tage  mein Frühstück.

Ihr braucht dazu: für 1 Portion

  • 1 EL Vollkornhaferflocken
  • 1 EL Haferkleie
  • 1 EL Erdmandelflocken
  • 40 ml Wasser
  • 20 g Cashewnüsse
  • 1 Apfel
  • 1 Banane
  • 1 Birne
  • 1 EL Zitronensaft
  • 1 EL Mandelmus
  • als Topping habe ich ein paar Heidel- und Johannisbeeren und Kokosflocken genommen

Zubereitung:

  1. Nüsse in kleine Stücke hacken und mit dem Getreide in Wasser 5-12 Stunden bei Zimmertemperatur einweichen
  2. Den Apfel reiben und das restliche Obst in Stücke schneiden, Zitronensaft  und Mandelmus dazugeben.
  3. Alles miteinander mischen und mit den Toppings garnieren.

Einen guten Start in den Tag 🙂