Asia-Gemüsebowl

Asia-Gemüsebowl

Für diese schnelle und leckere Gemüsebowl braucht ihr für eine Portion:

  • . ca. 300 g verschiedenes Gemüse ( ich habe Brokkoli, Blumenkohl, Karotte, Spinat, Champignons, Paprika genommen)
  • 1 TL frischen Ingwer
  • 1 EL gehackte Zwiebel
  • 1 Frühlingszwiebel
  • 1 EL Rapsöl
  • 40 g Tofu
  • 150 ml Wasser
  • 3 EL Kokosmilch
  • 2 EL Sojasoße
  • 1/4 TL Kurkuma
  • roter Pfeffer

*statt der Sojasoße könnt ihr auch eine starke Gemüsebrühe ( hier wichtig, Bio- Qualität ohne Geschmacksverstärker)nehmen, z.B. bei einer Soja-Unverträglichkeit 😉

Zubereitung:

  • Zwiebel in kleine Stücke schneiden
  • Ingwer reiben
  • Gemüse in kleine Stücke schneiden
  • Ingwer, Zwiebel und Gemüse in Rapsöl ca. 5 Minuten anbraten
  • Wasser und Tofu hinzugeben und ca. 3-5 Minuten köcheln lassen
  • Kokosmilch und Sojasoße hinzugeben und aufkochen lassen
  • Dann die Gewürze hinzugeben
  • FERTIG 🙂

Dieses Gericht ist reich an Omega3 Fettsäuren, wirkt antioxidativ, hat einen hohen Ballaststoffanteil und einen niedrigen glykämischen Index,  ist reich an Vit C, wirkt präbiotisch und ohne Fleisch ist es vegetarisch und vegan, also super gesund und klasse zum Abnehmen, falls das der Wunsch sein sollte