Dinkelvollkornbrötchen

Dinkelvollkornbrötchen

  • Heute habe ich ein leckeres, schnelles und einfaches Rezept für Euch. Ein paar gesunde Dinkelbrötchen zum Frühstück, Brunch oder für ein schnelles Abendessen.  Ich habe diese leckeren Brötchen letzten Sonntag morgens zum Frühstück gemacht, den Teig einfach am Abend vorher vorbereitet und am nächsten Morgen für 16 Minuten in den Backofen, währenddessen dann einfach den Frühstückstisch gerichtet und schon konnte ich die frisch gebackenen Brötchen genießen 🙂
  • Zubereitung: 15 Minuten
  • Backzeit: 16 Minuten
  • Gehzeit: 30 Minuten

Zutaten: für 10 Stück

.375 g Dinkelmehl . 125 g Vollkorndinkelmehl . 10 g Trockenhefe 1,5 Tütchen) . 1 Prise Zucker ( Birkenzucker, Kokosblütenzucker) . 1,5 TL Salz . 300 ml  lauwarmes Wasser

Zubereitung:

. alle Zutaten zu einem geschmeidigen Teig verarbeiten und zugedeckt mindestens 30 Minuten gehen lassen, am besten über Nacht in den Kühlschrank stellen

.ein Backblech  mit Backpapier belegen und aus dem Teig mit bemehlten Händen 10 Kugeln formen und auf dem Blech mit etwas Abstand verteilen

.den Backofen auf 220 Grad vorheizen , die Brötchen mit Wasser bestreichen und in den Ofen eine hitzebeständige Tasse mit Wasser stellen

.die Brötchen bei 220 Grad in der mittleren Schiene für 8 Minuten backen

.dann die Brötchen nochmal mit Wasser bestreichen und bei 190 Grad für weitere 8 Minuten fertigbacken

und dann genießen 😉