Frühstücks-Porridge mit Haferflocken, Haferkleie, Erdmandelflocken und Chiasamen

Frühstücks-Porridge mit Haferflocken, Haferkleie, Erdmandelflocken und Chiasamen

Guten Morgen meine Lieben,

heute Morgen hatte ich mal wieder Lust auf einen leckeren und gesunden Porridge, der mich auch sättigt, nicht nur physisch, sondern auch psychisch.

Essen ist ein Bedürfnis,

Genießen ist eine Kunst“

In dieser seltsamen Zeit, die uns alle sehr fordert, brauchen wir etwas für unsere Seele,  etwas Warmes, etwas Süßes, damit sie nicht verkümmert.

Und wenn wir uns das gönnen können ohne schlechtes Gewissen und Schuldgefühle, weil es nämlich nicht nur lecker, sondern auch noch gesund ist, was will da noch mehr..    Deshalb habe ich dieses Rezept für Euch:

Zutaten: für eine Portion

.200 ml Hafermilch . 3 EL feine Vollkornhaferflocken . 1 EL Haferkleie . 1EL Erdmandelflocken . 1 EL Chiasamen . 1 reife Banane . 1 Prise Zimt . 1/2 Apfel . 1/2 TL Sesamsaat( geröstet)

Zubereitung:

.Die Hafermilch in einen kleinen Topf geben und bei mittlerer Hitze aufkochen lassen

.Die Banane in einem kleinen Gefäß zerdrücken, die Sesamsaat in einer kleinen Pfanne anrösten, den Apfel waschen und entkernen, dann in kleine Stücke schneiden

.wenn die Milch kocht die Haferflocken, die Erdmandelflocken, die Haferkleie und die Chiasamen einrühren , die Banane dazugeben und bei sehr kleiner Hitze 5-10 Minuten quellen lassen

.dann den Porridge in eine Müslischüssel füllen und mit einer Prise Zimt, den Apfelstückchen und der Sesamsaat bestreut servieren.

.Schmeckt am besten warm 🙂