Leckeres Ofenporridge

Leckeres Ofenporridge

Heute Morgen hatte ich große Lust auf ein leckeres und gesundes Ofenporridge. Ich habe dann auch gleich mal drei Portionen gemacht, dann lohnt es sich . Ich habe eine Portion zum Frühstück verputzt und den Rest habe ich in zwei verschließbare Kunststoffbehälter getan und so habe ich für die nächsten zwei Tage noch einmal was Leckeres zum Frühstück 😉

Und so lange das Porridge im Ofen ist kann man den Frühstückstisch richten oder sich im Bad fertig machen. Ist eine tolle Sache und wirklich sehr lecker.

Ihr braucht dazu:

  • 600 ml Hafermilch
  • 6 EL grobe Haferflocken
  • 6 EL feine Haferflocken
  • 3 EL Chiasamen
  • 3 EL Haferkleie
  • 3 EL Erdmandelflocken
  • 3 mittelgroße, reifere Bananen
  • 1/2 Birne
  • 3 EL Heidelbeeren
  • 3 EL Cranberries
  • 1 EL Agavendicksaft
  • 1 EL Erdnussmus

Das Topping: 

  • 1 EL Sesamsaat
  • 1 Birne
  • 1 EL Heidelbeeren
  • 2 EL Kokoschips
  • 1 EL Cranberries

Die Zubereitung:

Ihr braucht eine große Auflaufform. In diese füllt ihr alle Zutaten bis auf die Bananen, denn die schneidet ihr in kleine Stücke und gebt sie in den Mixer oder püriert sie mit dem Stabmixer. Anschließend kommen sie zu den anderen Zutaten dazu und ihr verrührt alles gut. Den Ofen für ca. 5 Minuten auf 170 Grad Umluft  vorheizen und dann das Porridge auf der mittleren Schiene für 25- 30 Min. backen.

In der Zwischenzeit könnt ihr die Birne klein schneiden und die anderen Toppings bereitstellen.

Wenn das  Porridge fertig ist aus dem Ofen nehmen und mit den Toppings bestreuen.

Warm serviert schmeckt es am besten 🙂

Ich wünsche Euch einen schönen Start in den Tag.