Pflücksalat mit grünem Spargel

Pflücksalat mit grünem Spargel

Heute habe ich den ersten Salat gemacht mit selbst gepflücktem Salat ( Pflücksalat und Rucola- Salat) vom eigenen Hochbeet 🙂

Und wie lecker der war. Ich habe ihn mit grünem Spargel, Cocktailtomaten, Sonnenblumenkernen ..und Mozzarella kombiniert. Ihr könnt statt den Sonnenblumenkernen gerne auch Walnüsse nehmen und statt Mozzarella vielleicht auch Feta. Schmeckt sicher auch sehr lecker 😉

Ihr braucht:    für eine Portion

  • 5 Stangen grüner Spargel
  • 2 Hände voll Pflücksalat und Rucola gemischt
  • 8 Cocktailtomaten
  • 2 Frühlingszwiebeln
  • 1/2 Mozzarella
  • 1 EL Sonnenblumenkerne
  • 5 Stängel krause Petersilie
  • 1 EL Olivenöl

Für das Dressing:

  • 2 EL  Olivenöl + 2 EL Walnussöl
  • 4 EL milden weißen Balsamico-Essig
  • 2 EL Agavendicksaft
  • 1 EL milden Senf
  • Salz, Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung:

  1. Den Salat waschen und trocken schleudern
  2. Den Spargel waschen , das Ende jeweils abschneiden, die unteren 2/3 schälen und dann in 3 cm große Stücke schneiden
  3. Die Frühlingszwiebeln waschen und dann in feine Ringe schneiden
  4. Die Tomaten waschen und vierteln
  5. Die Petersilie waschen , abschütteln und dann klein schneiden
  6. Den Mozzarella abgießen und kleine stücke schneiden
  7. 1 EL Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und darin die Spargelstücke und die Frühlingszwiebeln auf mittlerer Hitze darin 4 Minute anbraten
  8. Das Dressing zubereiten indem ihr alle Zutaten miteinander verrührt
  9. Alle Zutaten für den Salat in eine Schüssel geben und mit dem Dressing vermischen. Fertig.

Dazu passt ein leckeres Vollkornbrot oder Vollkorn- Brötchen:-)